Tarifloser Drehstromzähler Q3D

Überblick

Tarifloser Drehstromzähler Q3D

Q3D
Tarifloser Drehstromzähler

Produktbeschreibung:
Die Zählergehäuse sind verschweißt und als „Sealed-forever“ Geräte ausgeführt.
Hinweis: Die mechanischen Schnittstellen, die Spannungsschnittstellen und die D0-Schnittstelle sind nicht patentiert oder herstellerseitig geschützt. Auf Wunsch werden weitere Detailzeichnungen und Spezifikationen zur Verfügung gestellt.
Die Pulsausgänge haben eine Konstante von 10.000 imp/kWh und sind nur aktiv, wenn Energie gezählt wird. Die Geräte haben eine rückwirkungsfreie, nur sendende optische D0-Schnittstelle nach DIN EN 62056.

Sicherheitshinweise:
Einbau und Montage dürfen nur durch eine Elektrofachkraft erfolgen.
Das Entfernen des rechten Stopfens öffnet eine Schnittstelle zur Spannungsversorgung (230 V~) von Erweiterungsmodulen. Sind keine Module gesteckt, müssen die entsprechenden Blindkappen vorhanden sein.

Verwendung:
Der EasyMeter Q3D dient ausschließlich als 3- oder 1-Phasen-Wechselstromzähler für Elektrizitätsnetzbetreiber zur Installation bei Anschlussnehmern in Zählerplatzsystemen, die die Anforderungen der DIN 43853 und DIN 43870 erfüllen.

Tarifloser Drehstromzähler Q3D

Merkmale

Sehr geringe Verluste und damit auch niedrige Eigenerwärmung

Unempfindlich gegen magnetische und elektrische Störfelder (EMV)

  • Shunt als Stromsensor
  • Kapazitives Netzteil mit hochohmiger Netzankopplung
  • keine Varistoren

Verwendung von Analog / Digitalumsetzern mit hoher Bandbreite

  • Hochfrequente Signalanteile aus getakteten Stromversorgungen (z. B. bei PV-Anlagen) werden korrekt erfasst

Permanente Anzeige der Momentanleistung

Optische D0-Schnittstelle (OBIS-Protokoll)

  • nur senden, alle 2 sec. (Identifikationsnummer, Energie, Phasen- und Summenleistung)
  • Offenes Protokoll
  • Rückwirkungsfreier Betrieb

Erweiterbar durch Aufsetzmodule

  • Für Kommunikation, Zusatzfunktionen, usw.
  • Spannungsversorgung der Module über Steckverbinder (Jumper)

Verschiedene Aufsetzmodule verfügbar

  • Kommunikation über Ethernet, GPRS / GSM, Power Line Communication, Wireless M-Bus
  • Funk- und Tonrundsteuerung
  • In-Haus Kommunikation

Details

Zählerart:

  • Drehstromzähler, zugelassen als Wechselstromzähler

Zählertyp:

  • Wirkleistungszähler, Ausführung 60 A oder 100 A

Genauigkeitsklasse:

  • Klasse A, Klasse B gemäß EN 50470

Nennspannung Un:

  • 3 x 230 V / 400 V (4 Leiter), 2 Leiter 230 V (L3)

Eigenverbrauch:

  • Spannungspfad: < 0,6 W ( < 2,5 VA)
  • Strompfad: < 7,5 mW bei In, <1,1 W bei 60 A (<2 W bei 100 A, entsprechend Zählertyp)

Ausführungen:

  • Bezugszähler (mit Rücklaufsperre, Always Positive)
  • Zweirichtungszähler
  • Lieferzähler (mit und ohne Rücklaufsperre)

Anzeige:

  • 8-stelliges LCD-Display (wahlweise 7 Vor- 1 Nachkommastellen, 6 Vor- und 2 Nachkommastellen, 7 Vorkommastellen) mit Energieanzeige in kWh 5 stellige Leitungsanzeige (Auflösung 1 W) Anzeige Phasenausfall

Impulsschnittstelle:

  • 10.000 Imp. / kWh

Überspannung:

  • > 8 kV (typisch 12 kV)

Temperaturbereich:

  • -25° C bis +55° C

Sicherheit / Schutz:

  • Schutzklasse II, Schutzart IP 51

Gewicht:

  • ca. 0,6 kg

Maße:

  • Höhe (ohne Klemmendeckel) 157 mm
  • Breite 177 mm
  • Tiefe 50 mm